Wochenspiegel-Kolumne: Gestalten aus der Opposition

Als demokratisch gewählte Vertreter setzen wir uns dafür ein, wofür wir gewählt worden. Das klingt im ersten Moment nach einer Banalität. Aber wenn man dann zwar gewählt, aber nicht in der Regierungsverantwortung ist, begnügen sich manche damit, ihre Zeit im Parlament abzusitzen, weil sie glauben eh nichts verändern zu können. Das sehe ich anders. Auch…

Wochenspiegel-Kolumne: Sie werden erwartet!

Traditionell veranstalten die Fraktionen im Saarbrücker Stadtrat zu Jahresbeginn ihre Neujahrsempfänge. Dies ist bei den Freien Demokraten nicht anders. Was bei uns seit 2015 jedoch ein bisschen anders ist, ist der Ablauf des Abends. Anders als andere Fraktionen wird es bei uns keine ausschweifende politische Rede geben, in der der Fraktionsvorsitzende über die Missstände und…

Wochenspiegel-Kolumne: Frohes neues Jahr!

Der Jahresanfang ist immer ein guter Zeitpunkt um die vergangenen Monate vor dem inneren Auge noch einmal Revue passieren zu lassen. Gerade die eigenen Entscheidungen zu hinterfragen, hilft in Zukunft an der ein oder anderen Stelle vielleicht einen Fehler zu verhindern. Leider geraten all zu oft auch die schönen Momente des Jahres in den Hintergrund,…

FDP-Stadtratsfraktion kämpft weiter für das Wildtierverbot in Saarbrücken

Krämer: Wir brauchen einen neuen fraktionsübergreifenden Anlauf Saarbrücken, den 22.12.2017 – Anlässlich des momentan in Saarbrücken hausierenden Weihnachtszirkus in Saarbrücken bekräftigen die Freien Demokraten im Saarbrücker Stadtrat ihr Anliegen ein kommunales Wildtierverbot in Saarbrücken umzusetzen. „Anfang des Jahres wurde unser Antrag einstimmig im Saarbrücker Stadtrat beschlossen. Nachdem es insbesondere von den Grünen lange Zeit einen…

Wochenspiegel-Kolumne: Wie chaotisch sind unsere Schulen?

So kurz vor Weihnachten möchte ich Ihnen wünschen, dass Sie und Ihre Familien etwas zu Ruhe kommen und den Alltagsstress der letzten Wochen abschütteln können. Es wird wahrscheinlich nicht jedem gelingen, ist doch gerade die Tage ein Brandbrief des Lehrerkollegiums der Gemeinschaftsschule Bruchwiese über die katastrophalen Zustände publik geworden. Es war die Rede von massiven…

SPD, Grüne und Linke verspielen die Zukunft von Saarbrücken

Raab: Wir vermissen die Ambitionen wichtige Investitionen voranzutreiben Saarbrücken, den 12.12.2017 – Der heute vom Saarbrücker Stadtrat beschlossene Haushalt erweist sich als zusätzliche Last für die nächsten Generationen. „Wir bedauern, dass SPD, Grüne und Linke wieder einmal darauf verzichtet haben, ernsthaft über unsere Änderungsideen zu diskutieren.“, so der finanzpolitische Sprecher der FDP Tobias Raab. Neben…

Wochenspiegel-Kolumne: Keine Bereicherung durch Verkehrsbußgelder!

Die Einnahmen der Verwaltung durch Verkehrsbußgeldern aus Tempo- und Parkverstößen werden in Saarbrücken immer wieder heiß und kontrovers diskutiert. Nun hatte sich unlängst kein geringerer, als der Vorsitzende des Deutschen Richterbundes, Jens Gnisa, zu Wort gemeldet und den Vorschlag gemacht, dass der Gewinn aus Bußgeldern nicht mehr den Kommunen zugutekommen sollten, sondern gemeinnützigen Organisationen. Vielleicht…